LIVE Musik mit der Band Selfish Murphy

Abschluss und musikalischer „Knaller“ des ersten Festtages ist der Auftritt der Folk-Rock Band „SELFISH MURPHY“, die seit vielen Jahren und bei unzähligen Auftritten irische Folklore mit Rock- und Punk-Elementen würzt. Das Konzert dieser fünf Profimusiker können wir den Gästen dank einer Reihe von Sponsoren bei freiem Eintritt anbieten. Am 19.05 ab 20:30 Uhr verwandelt sich der Festplatz – zumindest musikalisch – in ein irisches Pub.

Die Band Selfish Murphy wurde 2011 in Transilvanien (Rumänien) gegründet. Die Formation wählte einen Musikstil, der in Rumänien bis dahin unbekannt war, sie waren die erste Band, die den so genannten keltischen/irischen Punkrock spielte. Ihre Lieder vermitteln das einzigartige Gefühl keltischer und irischer Lebensart und die Atmosphäre eines irischen Pubs. Die meisten Songs sind fröhlich und leicht. In der Trackliste finden wir traditionelle irische Lieder, die auf der ganzen Welt sehr beliebt sind (z.B.: Drunken Sailor, All For Me Grog, Leaving Of Liverpool, Wild Rover) werden diese in keltisch/irischer Punk-Version gespielt, natürlich gibt es Cover, die den Trend der heutigen Songs (wie: Avicii – Wake Me Up, Avicii – Hey Brother, U2 – With Or Without You) im irischen Folkstil umsetzen. Diese Lieder werden durch eigene Lieder ergänzt, wobei der Schwerpunkt auf Einfachheit und Dynamik liegt (Drinking Song, Scottish Song).

Fazit: Die Band lässt sich verfolgen durch: Fröhliche Lieder + Bier + Party = Selfish Murphy.